Würzburger Forum der Kontemplation e. V. (WFdK)

hervorgegangen aus der Würzburger Schule der Kontemplation (WSdK)

Lehrerinnen und Lehrer

 

Wir müssen nicht in anderen Religionen suchen und auch nicht in ferne Länder reisen, um erfahrene Menschen zu finden, die uns den inneren Weg weisen und uns auf diesem Weg auch begleiten können. Wir brauchen nur den Schatz im eigenen Acker auszugraben.

Lehrer

Foto: WiGeMa  (Link)

Lehrerinnen und Lehrer, die sich im Würzburger Forum der Kontemplation e. V. (WFdK) zusammengeschlossen haben, sind autorisiert, suchende Menschen in die Kontemplation einzuführen und auf dem Weg zu begleiten.

Mitglieder(Lehrer-)liste des WFdK

► sortiert nach Namen

► sortiert nach Postleizahlen (PLZ)

Personen und Porträts 

In der Zeitschrift Kontemplation und Mystik werden in loser Folge langjährige und erfahrene Lehrerinnen und Lehrer in persönlichen Porträts vorgestellt.

Dass die hier porträtierten Lehrerinnen und Lehrer ihre Zustimmung dazu gaben, die zum Teil sehr persönlichen Gespräche an dieser Stelle zu veröffentlichen, erfüllt uns mit Freude und tiefem Dank.

Das Erscheinungsheft der Zeitschrift Kontemplation und Mystik mit Link zum Inhaltsverzeichnis finden Sie in Klammern.

► Uschi Wengenmayr: "Wer sich verändert, verändert die Welt" | (Heft 1/2017)

► Willigis Jäger: Das Eine ist meine wahre Natur | (Heft 2/2016)

► Sven-Joachim Haack: Nicht das Tun sondern das Lassen ist der Weg | (Heft 1/2016)

► Fernand Braun: Unser wahres Selbst ist bedingungslose Bejahung | (Heft 2/2015)

► Ursula Pöppinghaus: Mit der Weisheit des Clowns ... | (Heft 1/2015)

► Petra Wagner: "Das Wesentliche ist allein die Liebe" | (Heft 2/2014)

► Betarice Grimm: "Solange wir einen Körper haben ..." | (Heft 1/2014)

► Katharina Gassmann: "Ich stecke mitten drin im Lebensabitur" | (Heft 2/2013)

► Manfred Rompf: "Mein Lebensmotto lautet: Meditation ..." | (Heft 1/2012)

► Elisa-Maria Jodl: "Hänge ein Vogelhäuschen auf ..." | (Heft 2/2011)

► Doris Zölls: "Ich bin ein Knoten im Netz ..." | (Heft 1/2011)

► Gisela und Candido Zuniga: "Ein Glanz von stiller Freude ..." | (Heft 2/2010)

► Anne Höfler: "Wenn sie sein soll, findet Heilung ihren Weg" | (Heft 2/2009)

► Wilma Alfs: "Gott liebt, wie der Smaragd grün ist" | (Heft 1/2009)

► Anne Weller: "Aufgehoben sein in einem Meer unendlicher Ruhe" | (Heft 2/2008)

► Giselher Löffler: "Jeder braucht einen Ort" | (Heft 1/2008)

▲ zum Seitenanfang